Montag, 20. Juni 2011

Blog Award :)


Ich habe meinen ersten Blog Award bekommen :D Und zwar von der ebenfalls neuen VegAnnalein. Nochmals vielen Dank dafür! Ich habe mich tierisch (äh, pflanzlich?!?!) gefreut. Den Award gebe ich gleich weiter und den Tag dazu mache ich natürlich auch mit.

Die Spielregeln:



Erstelle eine Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zuposten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Erzähle uns außerdem 10 Dinge über dich:

  • Meine aktuelle Brille ist lila und kommt direkt aus Shanghai für 30€. Viel lieber trage ich aber eigentlich Kontaktlinsen und das schon seit fast 10 Jahren.
  • Bis vor kurzem lebten bei uns Jekyll und Hyde. Nun allerdings nur noch Hyde. Es handelt sich um eine mongolische Rennmaus, die den Namen verdient trägt.
  • Herr C. und Ich nennen unser Auto liebevoll "Siggi".
  • Ich bin mit 23 Jahren in den Wechseljahren und es ist ätzend!
  • "Du bist klein."
  • Ich liebe Bambi <3
  • Ich würde gerne in den 50ern leben, nur mit mehr Emanzipation.
  • Ich finde die Fasane in unserer Nachbarschaft nervtötend, weil sie sich anhören wie kreischende Blechgießkannen.
  • Ich war mal die rote Königin.
  • Ich arbeitete bei Lush.

Ich gebe den Award weiter an:
Wäre schön, wenn ihr mitmachen würdet :D

Nad

Kommentare:

  1. Wollte nur mal eben anmerken, dass ich deine Posts jetzt sehen kann, juhuuu :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Du arbeitest bei Lush? Cool :D. Nicht zufälligerweise in Hamburg, oder? Sonst würde ich dich vielleicht mal ansprechen, wenn ich das nächste Mal dort bin. Und das mit den Fasanen verstehe ich. Wir haben wohl irgendwo in der Nachbarschaft Hühner (und Hahn) die auch sehr laut sein können. Vor allem der Hahn. Jaja...und das, obwohl ich noch nicht mal auf dem Land lebe!

    liebe Grüße, Annalein :)

    AntwortenLöschen
  3. @Mneme, suuuper :)

    @Annalein, ich habe in Heidelberg im Lush gearbeitet bis vor einigen Wochen. Und das ganze vier Jahre lang. Nun gehts auf zu weiteren Erfahrungen :3 Mein Bad wird aber wahrscheinlich noch nach einem Jahr aussehen wie ein kleiner Lushladen.
    Außerdem haben wir bei uns in der Nachbarschaft auch eine Kleintierzuchtanlage, in der es jede Menge Hühner und Hähne gibt. Von denenbekommt man allerdings nicht viel mit. Aber diese Fasane! Die tröten und du fällst fast vom Stuhl, weil du das Gefühl hast sie sitzen direkt in deinem Fenster...hmpf, aber schön anzusehen sind sie...

    AntwortenLöschen
  4. du bist in den wechseljahren? wie kann das sein?

    AntwortenLöschen
  5. @Anonym, ich bekomme gesundheitsbedingt Hormonspritzen, die mich in die künstlichen Wechseljahre versetzen :S

    AntwortenLöschen