Samstag, 7. Mai 2011

Vorstellung

Oh nein, schon wieder so ein veganer Rezepteblog! Die überrollen mich ja noch!

Wenn ihr so denkt, dann: gut so! :)

Dies ist mein erster Eintrag auf meinem ersten Blog. Und ich muss sagen, ich bin schon ein weeeenig gespannt und aufgeregt! Zunächst will ich mich erst mal ei
n wenig vorstellen und euch ankündigen, was ihr in nächster Zeit alles hier zu lesen bekommt.

Eine kleine Beschreibung zu meinem Blognamen könnt ihr schon unter "Persönliches" lesen. Aber warum schon wieder Rezepteblog? Die gibt es doch schon wie Hunde im Tierheim! Darauf kann ich eigentlich nur antworten: "Weil ich Lust darauf habe!"
Ja so sieht es aus. Seit ich vegan lebe, was in der Tat noch gar nicht so lange ist, verfolge ich diverse Blogs, die sich um Veganismus drehen. Natürlich gibt es da viele Rezepte, weil es einfach Spaß macht vegan zu kochen, fleisch- und milchhaltige Gerichte zu veganisieren und diese dann auch ganz ansehnlich zu präsentieren. Und genau dies macht mir eben auch Spaß und ich habe einfach Lust darauf euch zu zeigen, was ich so Tag für Tag koche und esse. Da ich weiß, dass sich manch einer in meinem Bekanntenkreis fragt, was
ich eigentlich so esse, ist dieser Blog natürlich äußerst informativ!

Aber dieser Blog wird nicht ausschließlich über vegane Geschmackshighlights handeln.
Sehr interessiert bin ich auch an Kosmetik. Sei es allgemein, dekorativ, natur oder konventionell. Wie ich das in mein veganes Leben einbaue werdet ihr hier natürlich auch erfahren.

Hier noch ein paar andere Interessen von mir, die wahrsche
inlich auf das ein oder andere Posting von mir beinhalten und schmücken werden:

Fotografie, Kunst allgemein, Musik, Filme (immer und fast alles!), Vintage, 50s, rote Haare, die neue Wohnung, Tiere.

Außerdem hätte ich unglaubliche Lust Ko
ch- und Kosmetikvideos zu drehen. Aber da traue ich mich wohl erst ran, wenn ich ein paar Leser des Blogs habe :)

Ich denke das wäre es soweit und ich hoffe, dass sich der ein oder andere Leser auch für das begeistern kann was ich so tue und schreibe.

Und da jeder "richtige" Veganer natürlich auc
h ein Haustier haben muss, mein erstes Foto. Darf ich vorstellen: Hyde

VeganVendetta
Nad

Verfolge meinen Blog mit Bloglovin


Kommentare:

  1. Hallo Nad,

    ist dies hier tatsächlich dein erster Kommentar? Das wird aber auch mal Zeit! ^^ Ich habe dein Blog abonniert und bin gespannt auf neue Einträge von dir. Viel Spaß beim Kreativsein,

    RinaVera

    AntwortenLöschen
  2. RinaVera, dann bist du tatsächlich meine erste offizielle Abonenntin und meine erste Kommentatorin :) Freut mich! Ich hoffe du hast viel Spaß beim Verfolgen.

    AntwortenLöschen